Skip to main content

Zum Leben und zur Arbeit von Eugene T. Gendlin
lesen Sie gerne folgendes Interview (German)

Indito

Klassisches Focusing plus
"Focusing-mit-dem-ganzen-Körper" (FGK) –
"Wholebody Focusing" Relational Embodiment

18-monatige modulare Fortbildung am Focusing Institut Köln

Ausbilderin: Astrid Schillings
Assistenz: Danny Gehlen, Brigitte Peter

Modul 1 als Schnupperseminar zur Entscheidungsfindung:
22.-24.3.24 > Modul 1
03.-05.5.24 > Modul 1
27.-29.9.24 > Modul 1
Kosten je Modul: 385 € inklusive Supervision
Gesamtkosten der Weiterbildung: 3850 € Inklusive Gruppensupervision.

Die weiteren Module 2 bis 10 bauen aufeinander auf und finden alle zwei Monate statt
von 2024 bis Mai 2025.

Beginn: Freitags um 14.15 bis 18.00 Uhr, Samstags von 10.00 bis 18.00 u. Sonntags von 10.00 bis ca. 17.00 Uhr

Termine 2024
06.12.-08.12.24 > Modul 2
Termine 2025
07.02.-09.02.25 > Modul 3
04.04.-06.04.25 > Modul 4
13.06.-15.06.25 > Modul 5
05.09.-07.09.25 > Modul 6
07.11.-09.11 25 > Modul 7
Termine 2026
16.01.-18.01.26 > Modul 8
13.03.-15.03.26 > Modul 9
15.05.-17.05.26 > Modul10

klassischen Focusing und Focusing mit dem Ganzen Körper für uns selbst und in der Anwendung in Leben und Arbeit. Focusing – eine ganz spezifische Art des Spürens und Arbeitens mit körperlicher Resonanzen - wird sowohl in der Selbsthilfe, der Beratung, Therapie wie auch in Kreativität und Entscheidungs- und Sinnfindung eingesetzt. Das klassische Focusing und das "Focusing-mit-dem-ganzen-Körper" werden in dieser
Ausbildungswerkstatt als Ganzes zusammen vermittelt. Diese Verbindung bewegt festgefahrene Muster und Blockaden, bietet eine Burn-Out Prophylaxe, stärkt Resilienz und lädt eine frische Lebensbewegung ein. Die Grundlagen für unterschiedliche Anwendungen werden erarbeitet und erweitert durch den ganzkörperlichen Ansatz.
Die Werkstatt kann bei entsprechender Voraussetzung mit einem Zertifikat Focusing-Begleitung (FINK), Focusingorientierte Prozessbegleitung (GwG) abgeschlossen oder für persönliche Wachstumsprozesse genutzt werden.
Leitung: Astrid Schillings, Dipl. Psych. /Dipl.Soz.Päd. Psycholog. Psychotherapeutin, Focusing-Ausbilderin und zertifizierungsberechtigte Koordinatorin des Internationalen Focusing Instituts New York, Ihre Ausbildungen in Personzentriert Psychotherapie, Somatic Experiencinc, Authentic Movement, Feldenkrais und Meditativem Forschen sind in ihre Entwicklung des „Focusing mit dem Ganzen Körper“ eingeflossen. 1998 Gründung des
FINK in langjähriger Zusammenarbeit mit Eugene Gendlin.
Assistenz: Danny Gehlen, MA Psychologie, Focusing Professional FINK/TIFI, Brigitte Peter, Referentin für nachhaltige Entwicklung Wissenschaftsladen Bonn, Focusing Begleiterin FINK

Ratenzahlung ist möglich. Bildungsscheck- und Bildungsprämie sind möglich.
200 Fortbildungspunkte – Psychotherapeutenkammer NRW – wenn gewünscht.

Kosten: je Modul: 385 € inklusive Supervision
Gesamtkosten der Weiterbildung: 3850 € Inklusive Gruppensupervision.

Anmeldung: Focusing Institut
und bei Indito

zurück zu Workshops